lepmeR.de SEO, SEM, Online-Marketing Knowledge Base Knowledge Base

SEO, SEM, Online-Marketing Knowledge Base


Jeder Webmaster hat sich sicher schon mal die frage gestellt. “Welches CMS wird hier benutzt?”. Mit dem Tool von www.webmastercoffee.com kann diese Frage sehr einfach und schnell beantworten.

Was ist WebmasterCoffee?

“WebmasterCoffee ist ein öffentlicher Online-Meta-Browser. Im Gegensatz zu einem Standard-Browser zeigt unsere Onsite-Analyse nicht die Inhalte der Seite an, sondern betrachtet deren Meta-Inhalte. WebmasterCoffee versucht dabei Antwort auf typische Fragen zu finden, wie etwa: mit welcher Applikation und welchen Scripten eine Seite erstellt wurde, welcher Style dargestellt wird oder welche Werbenetzwerke die Webseite benutzt

Webmaster und Webmasterinnen nutzen unseren Dienst, um von gut gestalteten Webseiten den ein oder anderen Kniff zu lernen. Interessierte Laien nutzen unseren Dienst, um mehr über das Web zu erfahren, um über den Einsatz von Tracking-Mitteln informiert zu werden oder auch um vor Abzocker-Seiten unseriöser Anbieter gewarnt zu werden.”

Welches CMS wird eingesetzt? webmastercofee.com

Welches CMS wird eingesetzt?

Dieses Tool beantwortet auch weitere, für einen Webmaster interessante Fragen zur Webseite.

Die Ergebnisse für lepmeR.de zeigen beispielsweise an:

  • Die Webseite verwendet die Blogsoftware WordPress.
  • Sie nutzt das Plugin All In One SEO Pack. Sie nutzt das Script jQUERY.
  • Die Seite unterstützt Pingback. Sie unterstützt RSD.
  • Sie benutzt die Programmiersprache PHP.
  • Die Seite enthält mindestens eine maschinenlesbare Mail-Adresse. Sie setzt einen Cookie.
  • Sie wirbt über das Partnerprogramm Google AdSense.
  • Die Seite bietet einen Feed an. Sie betreibt den Webserver Apache.
  • Sie bekommt den SEO-Tipp, die Meta-Beschreibung zu verbessern.

Hier könnt Ihr sehen ,welches CMS eine Webseite einsetzt: www.webmastercoffee.com

Comments

There is one comment for this post.

  1. Valeska Lipp@yahoo.de on February 27, 2011 11:23 am

    Tolles Tool. Bin begeistert. Bisher habe ich mir immer die Metadaten der Sites angeschaut.
    Webmastercoffee gibt gute Tipps…..

Write a Comment

Let me know what you think?