lepmeR.de SEO, SEM, Online-Marketing Knowledge Base Knowledge Base

SEO, SEM, Online-Marketing Knowledge Base

Google veröffentlicht die am schnellsten wachsenden Suchbegriffe des Jahres 2010. Die populärsten Keywords für den Deutschland habe ich hier gelistet.

  • Schnellst wachsende Suchbegriffe

    1. wm 2010
    2. chatroulette
    3. ipad
    4. dsds 2010
    5. immobilienscout24
    6. iphone 4
    7. facebook
    8. zalando
    9. google street view
    10. studi vz

  • Die häufigsten Suchbegriffe

    1. facebook
    2. youtube
    3. berlin
    4. ebay
    5. google
    6. wetter
    7. tv
    8. gmx
    9. you
    10. test
  • Meist gesuchte Personen

    1. lena meyer-landrut
    2. jörg kachelmann
    3. daniela katzenberger
    4. justin bieber
    5. shakira
    6. katy perry
    7. david guetta
    8. miley cyrus
    9. rihanna
    10. megan fox
  • Beliebte Produkte

    1. ipod
    2. handy
    3. schuhe
    4. fernseher
    5. iphone
    6. notebook
    7. wii
    8. ipad
    9. htc desire
    10. nokia x6
  • Meist gesuchte Nachrichten

    1. bayern
    2. menowin fröhlich
    3. jörg kachelmann
    4. stuttgart 21
    5. iphone
    6. fc bayern
    7. aschewolke
    8. daniela katzenberger
    9. haiti
    10. lena meyer-landrut
  • Beliebte Bildersuchen

    1. ipad
    2. lena meyer-landrut
    3. larissa riquelme
    4. mehrzad marashi
    5. menowin fröhlich
    6. vampire diaries
    7. frisuren 2010
    8. kesha
    9. ian somerhalder
    10. daniela katzenberger

Mit dem goolge Zeitgeist 2010-Tool kann man weitere Auswertungen erstellen die für das eine Unternehmen interessant sind.

  • Auswertung der Suchbegriffe des Jahres
  • Geographische und Zeitliche Analysen
  • Auswertungen für insgesamt 58 Länder
  • Unterschiedliche Diagreamme
  • Grafische Rangfolgen

Zur Datenanalyse hat goole die bereits vorhandenen Google-Tools verwendet.

Wer mehr Informationen uber das Suchverhalten seiner potenzielen Kunden erfahten möchte, sollte die folgenden Tools testen. Mit diesen google-Tools kannst Du mehr über das weltweite und regionale Suchverhalten im Lauf der Zeit zu erfahren. Teilweise reichen die Informationen bis ins Jahr 2004 zurück.

  • Google Trends verschafft Ihnen einen allgemeinen Überblick über gestellte Suchanfragen. Geben Sie bis zu fünf Suchbegriffe ein, um deren relative Häufigkeit im Lauf der Zeit anzuzeigen. Mit Google Trends können Sie Suchbegriffe in jeder beliebigen Sprache und aus jedem beliebigen Land vergleichen.
  • Google Trends für Websites – Google Trends für Website-Aufrufe. Geben Sie eine Website-Adresse ein, um die regionale Herkunft der Besucher und ähnliche besuchte Websites anzuzeigen.
  • Google Insights for Search ermöglicht Experten einen genaueren Blick auf Suchanfragedaten. Erstellen Sie eigene Listen der “beliebtesten Suchanfragen” und “Aufsteiger” für verschiedene geografische Regionen, Zeiträume und Themen. Google Insights for Search steht in 40 Sprachen zur Verfügung.
  • Hot Trends (nur Indien, Japan, Singapur und USA) – Die 40 aktuell beliebtesten Aufsteiger werden jeden Tag kontinuierlich aktualisiert.

Die Such-Ereignisse im Jahr 2010 hat google in einem Video zusammengefast:

Write a Comment

Let me know what you think?